Gebäude/ Vermietung


STADTPALAIS Liechtenstein

Bankgasse 9, 1010 Wien

Das STADTPALAIS Liechtenstein in der Bankgasse, neben Burgtheater und Volksgarten, gilt als erstes bedeutendes Bauwerk des Hochbarock in Wien. Seit dem Frühjahr 2013 erstrahlt dieses Palais wieder in altem Glanz. Barocke Stuckdecken fügen sich mit dem üppigen Neorokoko-Interieur, der Original-Möblierung sowie den raffinierten Parkettböden Michael Thonets zu einem harmonischen Ganzen und eröffnen Einblicke in bereits vergangene Epochen.
Die prunkvollen Räumlichkeiten stehen für Veranstaltungen zur Verfügung und sind im Rahmen von Führungen zu besichtigen.

Renovierung des STADTPALAIS (.PDF)

Geschichte des STADTPALAIS (.PDF)

www.palaisliechtenstein.com

STADTPALAIS Liechtenstein

GARTENPALAIS Liechtenstein

Fürstengasse 1-3, 1090 Wien

Das eindrucksvoll restaurierte GARTENPALAIS mit dem Herkulessaal und den Damenappartements steht mit seinem weitläufigen Park als innovativer Veranstaltungsrahmen für 10 bis 1600 Gäste zur Verfügung. Die beispiellose Atmosphäre vermittelt einen Eindruck der fürstlichen Lebenswelt. Das Herzstück, die private Kunstsammlung des Fürsten von und zu Liechtenstein, umfasst Meisterwerke von der Frührenaissance bis zum Hochbarock. Exklusive Führungen durch die Fürstlichen Sammlungen bieten Gästen beeindruckende Einblicke in über 400 Jahre Sammeltradition. Der öffentlich zugängliche Park bietet vom barocken Parterre bis zum Landschaftsgarten eine durch die Jahreszeiten wechselnde Blumenpracht, einen Teich mit einer wunderschönen Skulptur und altehrwürdige Bäume. In den Nebengebäuden des Palais ist neben Wohnungen und Büros auch der Weinshop der Fürstlichen Hofkellerei Wilfersdorf untergebracht. 

Geschichte des GARTENPALAIS (.PDF)

GARTENPALAIS Liechtenstein

Alserbachpalais

Alserbachstraße 14-16, 1090 Wien

Das von Heinrich von Ferstel anstelle des barocken Belvederes von Johann Bernhard Fischer von Erlach erbaute Palais beherbergt diverse Büros und Wohnungen. Die Lage an der Alserbachstraße bietet eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Geschäften, Lokalen und öffentlichem Verkehr - zugleich vermittelt der Blick von der Gartenseite in den Park den Eindruck, in einer grünen Oase und nicht mitten in der Stadt zu leben oder zu arbeiten.  

Geschichte des Alserbachpalais (.PDF)

Alserbachpalais

Haus Porzellangasse 35, 1090 Wien

Porzellangasse 35, 1090 Wien

Dieses Haus wurde 1989 erbaut und bietet schöne Ausblicke auf das GARTENPALAIS Liechtenstein und seinen weitläufigen Park. Teilweise sind die Mietobjekte, Geschäfte, Büros und Wohnungen mit Terrassen ausgestattet, hofseitig befinden sich Parkplätze. Die Umgebung bietet eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Geschäften, Lokalen und öffentlichen Verkehrsmitteln.
Haus Porzellangasse 35, 1090 Wien

Haus Porzellangasse 37, 1090 Wien

Porzellangasse 37, 1090 Wien

Das Gebäude Porzellangasse 37 ist ein stilvolles Jahrhundertwendehaus mit Geschäften, Büros und Wohnungen. Die gartenseitigen Mietobjekte haben Blick auf das GARTENPALAIS Liechtenstein und seinen weitläufigen Park und sind teilweise mit Balkons ausgestattet. Die Umgebung bietet eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Geschäften, Lokalen und öffentlichen Verkehrsmitteln.
Haus Porzellangasse 37, 1090 Wien

Savoyen´sches Damenstift

Johannesgasse 15-17, 1010 Wien

Das barocke Damenstift liegt in einer ruhigen Seitengasse der Kärntnerstraße und bietet durch seine Lage im Stadtzentrum und das Ambiente des Hauses einen exklusiven Ort zum Wohnen und Arbeiten. Der wunderschöne, stimmungsvolle Innenhof mit seinem Fresko und dem Brunnen bietet eine ruhige Oase mitten in der Großstadt. 

Geschichte Savoyen’sches Damenstift (.PDF)

Savoyen´sches Damenstift


    		
    
		    

Liegenschaftsverwaltung

Die Liegenschaftsverwaltung Wien betreut und erhält die Immobilien der Stiftung Fürst Liechtenstein in Wien.

GUTS- & FORSTBETRIEB WILFERSDORF

Der Guts- und Forstbetrieb Wilfersdorf bewirtschaftet die land- und forstwirtschaftlichen Flächen der Stiftung Fürst Liechtenstein in Niederösterreich.

FORST KALWANG

Der Forst Kalwang in der Obersteiermark beschäftigt sich mit der naturnahen Gebirgsforstwirtschaft, der Jagd und der Fischerei.

ERNEUERBARE ENERGIE

Die Liechtenstein Energie GmbH & Co KG und die Geoterra GmbH beschäftigen sich mit der Gewinnung von Energie aus Wind- und Wasserkraft.

PALAIS LIECHTENSTEIN

Das GARTENPALAIS und das STADTPALAIS Liechtenstein beeindrucken durch die Aufsehen erregende Symbiose von Architektur und Meisterwerken der Kunstgeschichte.

FÜRSTLICHE HOFKELLEREI

Die fürstliche Domäne Wilfersdorf mit der Hofkellerei Liechtenstein keltert Weine und Sekte für jeden Geschmack und Anspruch.

LIECO

Die LIECO GmbH & Co KG produziert seit 1985 qualitativ hochwertige Forst-Containerpflanzen mit Herkunftsgarantie für optimale Anwuchsraten.

RICETEC

RiceTec gilt als erstes Unternehmen in Nord- und Südamerika, welches Hybridreis-Samen kommerziell vermarktet.